Konzeptgruppe

Um eine neue Schule mit neuen Ideen zu planen, diese Ideen umzusetzen und die viele Arbeit auf viele engagierte Menschen zu verteilen, braucht es Vielfalt und ein gemeinsames Ziel. Der enge Kreis der Konzeptgruppe bestand aus Lehrinnen und Lehrern, Eltern, Mitarbeitern des Staatlichen und des Stadtschulamtes.

dsc_0018Tag des offenen Gesprächs, 4.2.2017
Foto: Florian Grünewald

Im äußeren Kreis der Konzeptgruppe sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende, neugierige Lehrkräfte, Eltern vom Riedberg und einfach Interessierte und Experten, die Lust haben, ihre Erfahrungen und Vorstellungen miteinzubringen.

 

Hier stellen sich die Mitglieder der Konzeptgruppe einzeln vor:

Dr. Susanne Gölitzer

Mein Name ist Susanne Gölitzer und ich bin habilitierte Deutschdidaktikerin und Lehrerin. Und jetzt habe ich die Leitung der Konzeptgruppe und die Aufbauleitung der IGS übernommen.

Mehr…

Susan Lapke

Mein Name ist Susan Lapke. Ich habe die Fachrichtung Architektur mit Abschluss Dipl. Ing. studiert und nach einigen Jahren Berufspraxis zusätzlich das Staatsexamen für das Lehramt HR in den Fächern Mathematik und Kunst abgelegt.

Mehr…

Mareike Klauenflügel

Mein Name ist Mareike Klauenflügel. Ich bin aktuell Stufenleiterin für die Jahrgänge 8-10 an der IGS Nordend in Frankfurt, Oberstudienrätin, Klassenlehrerin und Teammitglied im Jahrgang acht.

Mehr…

Bernhard Grünewald

Als Elternvertreter nehme ich an der Konzeptgruppe teil.

Mehr…

Dr. Elard Apel

Ich arbeite in der Stabsstelle „Pädagogische Grundsatzplanung“ des Stadtschulamtes.

Mehr…

Sabine Titz-Achatz
Lisa Aschenbrücker
Aus unserem Arbeitsprozess

Wir haben uns über ein Dreivierteljahr in verschiedenen Schulen, mit unterschiedlichen Leuten getroffen; haben Gesprächsrunden, Diskussionen und Dialoge geführt, Workshops gehabt, Kleingruppenarbeit organisiert, alleine zuhause am Computer gearbeitet und sind zusammen und mit anderen an verschiedenen Schulen in der ganzen Bundesrepublik Deutschland gewesen, um uns anregen zu lassen. Wir haben uns eng vernetzt mit den neuen Schulen in Frankfurt. Es hat ziemliche viel Freude gemacht und ist viel Arbeit gewesen. Aber es hat sich gelohnt!

Am Donnerstag, den 4.5.2017 haben wir wieder einen Dialog zum pädagogischen Leitbild der gemeinsamen Arbeit an der IGS Kalbach-Riedberg geführt. Das Team 1 und Interessierte für Team 2 nahmen daran teil.

Dialog zum pädagogischen Leitbild

An einem Tag im September (22.9.2016) haben wir nach der Methode Dialog-Think Tank und Zukunftswerkstatt diese verschiedenen Erfahrungen, Vorstellungen und Ideen gesammelt und gebündelt. Der engere Kreis der Konzeptgruppe arbeitet mit dem dort entstandenen Materialpaket weiter.

dialog1
Dialog-Think Tank und Zukunftswerkstatt