Am Freitag fand am 7.Oktober das Herbstfest an der Schule statt.

Durch Corona konnte kein Sommerfest stattfinden, deswegen veranstaltete die IGS-KaRi ein Herbstfest. Das Herbstfest war gleichzeitig auch eine Einweihungsfeier. Schülerinnen und Schüler haben zwei Stunden vor dem Herbstfest Tische, Stühle, Plakate, Musik und noch viel mehr aufgebaut. Gegen 15:30 Uhr trafen die ersten Gäste ein. Eltern, Geschwister und Großeltern bewunderten die neue Schule. Da das Wetter so schön war, saßen viele Menschen draußen. Sie unterhielten sich und aßen Würstchen, Kuchen, Crêpe und Waffeln. In dem Schulgebäude gab es verschiedene Angebote. Es gab zum Beispiel Selbstgemachtes und Speisen aus verschiedenen Kulturen. Es wurde ein Tanz aufgeführt, gesungen und gebastelt.  

Gegen 19 Uhr gingen die letzten Gäste und es wurde wieder alles abgebaut.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner